Mitchell Weiser | SV Werder Bremen

Werder plant ohne Weiser: Spieler uneinig mit Leverkusen

30.06.2022 - 15:13 Uhr Gemeldet von: LuckyLuke | Autor: Bennet Stark

Nach einem langen Hin und Her nimmt der SV Werder Bremen wohl Abstand von einer festen Verpflichtung von Mitchell Weiser. Das ließ Sportchef Frank Baumann nun durchblicken. Nach der Leihe in die 2. Bundesliga in der vergangenen Saison trainiert der 28-Jährige derzeit wieder bei Bayer Leverkusen (Vertrag bis 2023) mit.


Mit einem Wechsel zu Werder scheint es im Fall von Weiser nichts zu werden. „Bei Mitch geht die Tendenz sehr klar dahin, dass es nicht klappen wird“, erklärte Baumann gegenüber der DeichStube. Der Geschäftsführer des SVW hatte sich in den vergangenen Wochen um eine Verpflichtung bemüht, offenbar ohne Erfolg.

„Bei solchen Transfers sind immer mehrere Parteien beteiligt. Nun hat es weitere Gespräche zwischen Leverkusen und den Vertretern von Mitch gegeben – und da ist keine Einigung gefunden worden“, präzisierte Baumann die Problematik. Es war also wohl die Spielerseite, die einem Transfer letzten Endes nicht zustimmen wollte. Gut möglich, dass keine Einigung bezüglich einer Abfindung erzielt werden konnte.

Baumann hätte Weiser, der sich in der Rückrunde der vergangenen Spielzeit zu einer echten Verstärkung entwickelte, gerne gehalten. Auch Bayer 04 hätte den Spieler abgegeben, ohne ihm größere Steine in den Weg zu legen. Baumann: „Zwischen Leverkusen und Werder hätte man mit Sicherheit eine Lösung gefunden.“

Baumann schaut sich nach Alternativen um

Jetzt, wo ein Wechsel aller Voraussicht nach nicht zustande kommt, muss sich Grün-Weiß nach Alternativen umschauen. „Insofern werden wir dort jetzt weitere Optionen verfolgen“, bestätigte Baumann. Namen nannte er nicht.

Für Weiser wäre ein Wechsel zu Werder die Chance gewesen, in der Bundesliga wieder regelmäßig auf Spielzeit zu kommen. Unter Trainer Ole Werner war der Rechtsverteidiger zum Ende der vergangenen Saison gesetzt. Bei Leverkusen spielte er zuvor hingegen keine Rolle mehr. Dabei dürfte es auch bleiben.

Ganz ausschließen möchte Baumann einen Transfer – wohl deswegen – aber nicht. Sollte sich für Weiser kein Abnehmer finden (wie im letzten Jahr), könnte sich vielleicht doch noch eine Lösung mit Leverkusen finden. „Vielleicht geht da irgendwann noch einmal eine Tür auf, aktuell sieht es aber eher nicht danach aus.“

Quelle: deichstube.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,85 Note
3,50 Note
-
4,00 Note
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
18
5
-
1
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
23% KAUFEN!
26% BEOBACHTEN!
50% VERKAUFEN!