Munas Dabbur | TSG 1899 Hoffenheim

Schreuder stellt Platz in der Startelf in Aussicht

26.05.2020 - 18:14 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Munas Dabbur drängt nach seiner Verletzungspause wieder zurück in die Startelf der TSG Hoffenheim. Nachdem der Angreifer in der vergangenen Partie beim SC Paderborn für rund 30 Minuten zum Einsatz kam, könnte er nun von Beginn an auf dem Platz stehen.


"Zum Glück ist Dabbur wieder dabei. Der kann jetzt auch vielleicht früher reinkommen oder vielleicht auch anfangen", zeigte sich Coach Alfred Schreuder optimistisch. Zuletzt musste der 28-Jährige mit einem Riss der Bizepssehne im Knie für etwas mehr als zwei Monate pausieren.

Die kommende Aufgabe gegen den 1. FC Köln findet am Mittwoch um 20:30 Uhr statt.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
3,71 Note
4,00 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
14
1
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
81% KAUFEN!
12% BEOBACHTEN!
6% VERKAUFEN!