Nassim Boujellab | FC Schalke 04

Sprunggelenk und Knie lädiert: Boujellab vorerst raus

25.02.2021 - 14:59 Uhr Gemeldet von: Shorty | Autor: Kristian Dordevic

Die Verletztensituation auf Schalke nimmt ein geradezu beunruhigendes Ausmaß an. Am Mittwoch erweiterte Nassim Boujellab das Lazarett, wie der Klub jetzt bekannt gibt. Demnach stürzte er unglücklich aufs rechte Bein.


Die Diagnose: Bänderverletzungen sowohl am Sprunggelenk (Syndesmose) als auch am Knie. Ein konkreter Befund bleibt aus, ebenso eine voraussichtliche Ausfallzeit. Boujellab ist aber fürs Erste raus.

Der Mittelfeldspieler hatte just sein Startelfdebüt unter Trainer Christian Gross gefeiert. Wenngleich es beim 0:4 gegen Borussia Dortmund für den S04 natürlich nicht wirklich etwas zu feiern gab.

Immerhin gibt es personell gerade nicht nur schlechte Nachrichten auf Schalke: William befindet sich nach Erkältung seit Donnerstag genauso wieder im Training wie Matthew Hoppe, der tags zuvor kürzergetreten war. Dennoch, die Situation bleibt angespannt: Zwölf weitere Akteure sind gegenwärtig verletzt oder zumindest fraglich.

Quelle: schalke04.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
3,88 Note
4,50 Note
4,41 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
7
11
12
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
10% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
90% VERKAUFEN!