Oliver Fink | 1. Bundesliga

In­divi­duel­les Training auf dem Platz

31.08.2018 - 13:18 Uhr Gemeldet von: Max Hendriks | Autor: Max Hendriks

Die Rückkehr seiner Fortuna in die Bundesliga nach sechs Jahren Abwesenheit konnte Kapitän Oliver Fink bisher noch nicht auf dem Platz miterleben, der Mittelfeldmann fällt seit knapp zwei Monaten mit einem Muskelfaserriss in der Wade verletzt aus.


Der 36-Jährige kann zumindest wieder individuelles auf dem Trainingsplatz arbeiten, absolvierte heute auf dem Rasen eine Einheit mit Ball.

Parallel zum Mannschaftstraining übte auch Aymen Barkok individuell. Die Leihgabe von Ligarivale Eintracht Frankfurt hatte sich in der Vorbereitung eine Innenbandverletzung im Knie zugezogen und den ersten Spieltag aufgrund von Trainingsrückstand verpasst. Ins Teamtraining war er bereits vor zwei Wochen eingestiegen.

Quelle: twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
3,82 Note
4,10 Note
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
18
14
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
66% KAUFEN!
16% BEOBACHTEN!
16% VERKAUFEN!