14.03.2019 - 18:00 Uhr Gemeldet von: Max Hendriks | Autor: Max Hendriks

Schon im November machte der damals noch verantwortliche VfB-Manager Michael Reschke klar, dass der an den Hamburger SV verliehene Orel Mangala ab Sommer wieder bei den Schwaben aufschlagen wird. Eine Kaufoption für den HSV wurde ohnehin nicht vereinbart.


In dieser Woche berichtete die "Sport Bild", dass der bis 2021 laufende Kontrakt des Belgiers vor einiger Zeit sogar bis 2023 ausgedehnt worden sei. Diesbezüglich wartete Stuttgarts Chefcoach Markus Weinzierl heute auf Nachfrage mit einer Bestätigung auf.

"Ich finde ihn richtig gut und freue mich, dass er länger bei uns bleibt. So ist auch meine Information, schon seit ein paar Wochen. Darüber sind wir sehr froh", zeigte sich der 44-Jährige zufrieden.

Zudem lobte Weinzierl nachdrücklich die Entwicklung des Mittelfeldmannes beim Zweitplatzierten des deutschen Unterhauses. "Er ist ein sehr, sehr guter Spieler, das beweist er gerade in der 2. Liga", so der Coach.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
3,96 Note
-
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
20
-
-

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

100% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!