30.07.2018 - 13:18 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic

Neben den langzeitverletzten Vladimir Darida (Knochenmarködem im Knie) und Davie Selke (Pneumothorax) sowie Sidney Friede (Sprunggelenksverletzung) und Peter Pekarik (Kniereizung/"Läuferknie") muss Hertha-Trainer Pál Dárdai im Training gegenwärtig auch auf seinen Sohn Palko verzichten.


Die Zwangspause ist einem Magen-Darm-Infekt, aber wohl nicht von langer Dauer: "Palko wird aller Voraussicht nach am Dienstag wieder ins Mannschaftstraining einsteigen", kündigte der Chefcoach heute an.

Quelle: herthabsc.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
4,00 Note
4,00 Note
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
2
7
-

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

50% KAUFEN!
40% BEOBACHTEN!
10% VERKAUFEN!