Patrick Wimmer | Arminia Bielefeld

Wimmer absolviert in­divi­duel­les Programm

21.09.2021 - 20:21 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Der 6. Spieltag liegt vor den Bundesligisten. Was Arminia Bielefeld angeht, haben die Ostwestfalen die Begegnung bei Union Berlin (Samstag, 15:30 Uhr) vor der Brust. Seit Dienstag stehen die Arminia-Profis daher auch wieder auf dem Trainingsplatz. Für zwei Spieler stand dabei aber nur ein individuelles Programm auf dem Plan.


Offensivakteur Patrick Wimmer und Linksverteidiger Lennart Czyborra lauteten die beiden, die separat trainieren mussten. Das ließen die Bielefelder via Twitter wissen. Zudem noch nicht im Mannschaftstraining: Die beiden Mittelfeldspieler Sebastian Vasiliadis und Edimilson Fernandes.

Während bei Vasiliadis (Aufbau nach Syndesmoseriss im Sprunggelenk), Fernandes (Infekt) und Czyborra (Hüftprellung) die Gründe für die jeweilige Maßnahme bekannt sind, ist es bei Wimmer noch offen, warum der Österreicher aktuell kürzertreten muss. Inwiefern DSC-Coach Frank Kramer mit ihm für das nächste Wochenende planen kann, bleibt somit abzuwarten.

Quelle: twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
4,20 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
-
-
6
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
60% KAUFEN!
26% BEOBACHTEN!
13% VERKAUFEN!