Paweł Wszołek | 1. FC Union Berlin

Ver­letzungssor­gen bei Wszołek

07.10.2021 - 14:10 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Am Mittwochabend durfte sich Paweł Wszołek mal wieder zeigen. Im Testspiel zwischen dem 1. FC Union Berlin und dem FC St. Gallen stand der Pole, der in dieser Saison bisher zu keiner Pflichtspielminute für die Eisernen kam, in der Startelf. Die Partie, die mit 1:3 verloren ging, nahm für Wszołek auch persönlich kein gutes Ende.


Es gibt Verletzungssorgen beim 29-Jährigen, er musste kurz vor Schluss verletzungsbedingt vom Platz. Wszołek humpelte nach Angaben der Bild anschließend mit einem bandagierten Sprunggelenk in die Kabine.

Von Union-Chefcoach Urs Fischer gab es nach dem Abpfiff dahingehend leichte Entwarnung: „Es sieht nicht so schlimm aus“, ließ der Übungsleiter wissen. Dennoch müssen für ein genaueres Verletzungsbild wohl die eingehenden Untersuchungen abgewartet werden.

Quelle: bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
-
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
-
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
33% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
66% VERKAUFEN!