14.07.2014 - 13:44 Uhr Autor: NevenX

Wie der "kicker" berichtet, liegen für dem ehemaligen U21-Nationalspieler Peniel Mlapa zwei Offerten aus der 2. Liga vor. Der Angreifer, noch bis 2016 an die Fohlen gebunden, dürfte bei entsprechender Ablösesumme den Klub offenbar verlassen.

Quelle: kicker.de

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE

  • 14.07.14

    Eigentlich ein großes Talent.
    Hat in der U21 schon oft seine Klasse bewiesen. Aber in Gladbach nie an die Leistungen aus der U21 anschließen können.
    Vielleicht hilft ja ein Tapetenwechsel.

    BEITRAG MELDEN

  • 14.07.14

    Hoffentlich zum Club :)

    BEITRAG MELDEN

  • 14.07.14

    ich schätze mal 1860 oder 1.FCN/Düsseldorf/1.FCK

    BEITRAG MELDEN

  • 14.07.14

    hätte damals gleich bei 1860 bleiben sollen....

    BEITRAG MELDEN

  • 14.07.14

    ich hoffe er findet einen verein mit dem er in die erste liga aufsteigen kann und dann als stammspieler in eine erstligasaison geht. Man wartet ja jetzt schon lange auf seinen durchbruch und ein schritt zurück ist jetzt noch nicht zu spät.

    BEITRAG MELDEN

  • 14.07.14

    ich wünsche ihn mir so hart bei der SpVgg Fürth!

    BEITRAG MELDEN

  • BEITRAG MELDEN

  • 14.07.14

    Mir ist auch schleierhaft, was Eberl und Favre in ihm gesehen haben, dass Mlapas Transfer ihnen 3 Mios wert war. Aber das ist sicher der Grund, weshalb er jetzt bestimmt nicht gratis wechseln wird. Wünsche ihm viel Erfolg.

    BEITRAG MELDEN