30.07.2018 - 09:39 Uhr Gemeldet von: Max Hendriks | Autor: Max Hendriks

Gestern Nachmittag kam die TSG Hoffenheim in ihrem Trainingslager im österreichischen Windischgarsten an. Neben Vizeweltmeister Andrej Kramaric, der noch Urlaub nach dem Turnier in Russland hat, fehlen mit Lukas Rupp und Robin Hack auch noch Profis verletzt beziehungsweise erkrankt.


Ebenfalls nicht mitgereist ist Philipp Ochs. Wie der "kicker" berichtet, ist der 21-Jährige zu Transferverhandlungen mit anderen Klubs freigestellt und stehe vor einer erneuten Leihe.

Nachdem er das vergangene Halbjahr beim VfL Bochum verbrachte, könnte es erneut um eine Leihe in die zweite Bundesliga gehen. Um Ochs sollen ein nicht genannter Zweitligist sowie ein ausländischer Erstligist buhlen.

Eine Leihe würde dabei auch eine Verlängerung des aktuell nur bis 2019 gültigen Vertrages bedingen. Entsprechend sei geplant, dass der 21-Jährige vor einer etwaigen Ausleihe seinen Kontrakt bei der TSG um ein Jahr ausdehnt.

Quelle: kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

4,25 Note
3,50 Note
-
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
3
3
-
-

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
100% VERKAUFEN!