07.12.2017 - 13:04 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic

Die infolge eines beim Aufeinandertreffen mit Borussia Dortmund (10. Spieltag) erlittenen Zahnschadens entstandenen gesundheitlichen Probleme (Entzündung, Fieber) hat Pirmin Schwegler mittlerweile überwunden.

Abhilfe schaffte eine Wurzelbehandlung. "Die Zahnärztin hat gesagt, es sei allerhöchste Eisenbahn gewesen. Die vier, fünf Tage Fieber haben mich viel Kraft gekostet. Auf jeden Fall ist die Entzündung im Körper jetzt raus", wird der Schweizer von der "Hannoversche Allgemeine" zitiert, nun fühle er sich "viel besser".

Wahrscheinlich wird er dabei sein können, wenn seine ehemaligen Mitspieler von 1899 Hoffenheim am Sonntagnachmittag (15:30 Uhr) zum Bundesligaduell in der HDI-Arena gastieren.

Quelle: sportbuzzer.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,36 Note
3,92 Note
3,69 Note
3,50 Note
Saison
2014/15
2015/16
2016/17
2017/18
Einsätze
28
21
10
19

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

100% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE