Raffael | 1. Bundesliga

Nach dem Spiel an der Hand genäht

11.04.2010 - 23:13 Uhr Gemeldet von: DerHannes85 | Autor: Dirk Sommer

Raffael wurde nach Abpfiff in der Kabine an der rechten Hand genäht und geklammert, nachdem ihm Khalid Boulahrouz draufgetreten war (64.). Doc Ulrich Schleicher: „Er hat zwei tiefe Risswunden. Ich hoffe nicht, dass sie sich entzünden.“


Quelle: bz-berlin.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,72 Note
4,00 Note
-
-
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
13
8
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE