Roman Weidenfeller | 1. Bundesliga

Gegen Hoffenheim auf der Bank?

04.12.2014 - 23:58 Uhr Gemeldet von: Bayer1996 | Autor: NevenX

Nach "BILD"-Informationen denkt BVB-Coach Jürgen Klopp darüber nach, im Freitagsspiel gegen 1899 Hoffenheim Roman Weidenfeller auf die Bank zu setzen. Im Abschlusstraining soll sich abgezeichnet haben, dass der Australier Mitchell Langerak das Tor hüten könnte.

Quelle: bild.de

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 05.12.14

    Kann ich mir nicht vorstellen.

  • 05.12.14

    Seit er versucht einen auf "Manuel Neuer" zu machen, passieren ihm leider immer mehr grobe Schnitzer.... er sollte sich lieber mal wieder auf seine Stärken konzentrieren und im Kasten bleiben.... eigentlich ist er kein schlechter :)

  • 05.12.14

    Müsste nicht eigentlich Informationen in Anführungszeichen stehen statt BILD?

  • 05.12.14

    Finde ich gut ! Langerak hat auch mal eine Chance verdient.

  • 05.12.14

    Was soll denn "Seit er versucht einen auf "Manuel Neuer" zu machen" heißen Maverick9? So ein Schwachsinn kann auch nur ein Bayernfan posten.
    Zum Artikel: Da steht "BILD erfuhr: Der BVB-Trainer denkt darüber nach, Weltmeister Roman Weidenfeller (34) auf die Bank zu setzen! " ja nee ist klar, außer Klopp, Buvac und noch ein zwei aus dem Trainerteam weiß niemand wer eventuell ausgetauscht wird. Reines Gestochere im Nebel in der Hoffnung einen der 5 % Treffer zu landen. Unmöglich ist natürlich gar nichts, aber das Roman auf die Bank muss ist unwahrscheinlich. Dies hätte weitreichende Konsequenzen. Damit wäre das Ende Romans (bei guter Leistung von Mitch) besiegelt.

  • 05.12.14

    Naja, er ist normalerweise ein guter Keeper, aber momentan verunsichert er eine ohnehin verunsicherte Defensive noch zusätzlich. Solche Dinger wie in Köln oder jetzt in Frankfurt dürfen halt einem so erfahrenen Mann in einer solchen Situation einfach nicht passieren. Fänds auch schade und kann es mir auch nicht unbedingt vorstellen.

  • 05.12.14

    Das wäre blinder Aktionismus. Den kann man im Abstiegskampf nicht gebrauchen.

  • 05.12.14

    @oert (und Sixten_Veit): Man kann von der Bildzeitung halten was man will, aber was die Informationsbeschaffung betrifft (gerade im Sportteil), ist sie top. Ich erinnere nur an den Götze-Wechsel - auch hier hatte Bild einen Informanten, der eine gute Position inne gehabt haben muss ...

  • 05.12.14

    Die Berater von jungen Stars stehen auch bei manch einer Zeitung auf der Gehaltsliste. Natürlich kommt noch speculation hinzu.
    Aber die Bild kauft sich oftmals Topinformationen.

  • 05.12.14

    Weidenfeller ist halt alte Schule, er kann mit dem Fuß nix. Guter Zeitpunkt für die Modernisierung.

  • 05.12.14

    @lupus: aber es ist schon recht offensichtlich, dass die bildzeitung bei einigen vereinen besser informiert ist als beim bvb. also ich glaub da jedenfalls nichts mehr, wenns um den bvb geht. soll nicht heißen, dass es in dem fall nicht trotzdem stimmen kann. aber das würde ich dann eher als zufall ansehen. die trefferwarscheinlichkeit is einfach sehr gering.

  • 05.12.14

    Ich glaube ein Torhüterwechsel würde die eh schon wackelige und jedes Wochenende personell neu aufgestellte BVB Defensive weiter verunsichern.

  • 05.12.14

    Der Mitchell ist definitiv kein Schlechter. Er hat es schon oft bewiesen, wenn er mal die Chance bekommen hat, dass er ein guter ist. Ich würde es ihm gönnen, vielleicht tut er der Mannschaft gut. Abwarten.

  • 05.12.14

    Denke auch das Mitch seine Chance bekommen wird aber eher nicht in der derzeitigen Situation. Für die Defensive wäre es wichtiger das Sokratis und Hummels wieder in der IV stehen da die Abstimmung von Subotic und Ginter einfach nicht funktioniert zur Zeit und beide dann immer mal noch einen individuellen Fehler drin haben der derzeit nahezu jedes Mal mit einem Gegentor endet... leider... Zudem schwächeln beide Linksverteidiger und wenn 3 von 4 in der Kette nicht bei 100% sind ist es klar das die Defensive nicht klappt....

  • 05.12.14

    Weidenfeller taugte schon vor der WM nichts..... Weg mit dem!!

  • 05.12.14

    Wenn ein Trainer ratlos wird, dann kann es manchmal passieren, dass ein Sündenbock gesucht wird... Sven Ulreich könnte da auch ein Lied von singen... Ich finde es sehr amüsant, dass Herr Klopp so langsam sein wahres Gesicht preisgibt. Mich jedenfalls würde nicht wundern, wenn die Meldung stimmen würde.

  • 05.12.14

    ja nee, is klaaar.. wie schrieb hier jemand "gestocher im nebel, wahrheitsgehalt max 5%" :D
    Maulwurf im Team?