Ron-Robert Zieler | 1. FC Köln

Köln treibt Transfer von Zieler voran

10.08.2020 - 12:40 Uhr Gemeldet von: Jan Klinkenborg | Autor: Jan Klinkenborg

Ron-Robert Zieler wird in der kommenden Saison aller Voraussicht nach das Trikot des 1. FC Köln tragen. Das zeichnet sich immer mehr ab. Der Schlussmann soll für eine Saison von Hannover 96 ausgeliehen werden und dem Stammkeeper Timo Horn Druck machen.


"Es gab ein Treffen", so FC-Sportgeschäftsführer Horst Heldt, "Hannover war darüber informiert." Der Funktionär ergänzte: "Es war ein gutes Gespräch, in dem wir über seine Rolle bei uns gesprochen haben. Jetzt hoffe ich, dass alles über die Bühne geht."

"Bild" und "Express" schreiben, dass eine Unterschrift kurz bevorsteht. Der "kicker" lehnt sich noch weiter aus dem Fenster und berichtet über einen am Montag stattfindenden Transfer.

In Hannover besitzt Zieler noch einen Vertrag bis 2023. Bei einem Aufstieg der Niedersachsen würde sich das Gehalt des Keepers laut dem Fachmagazin deutlich erhöhen. Auch deswegen leiht der FC den Torwart nur für eine Saison aus. Die aktuellen Bezüge sollen dem Vernehmen nach 700.000 Euro betragen.

Quelle: bild.de | kicker | express.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,18 Note
3,32 Note
-
3,50 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
34
34
-
1
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
40% KAUFEN!
20% BEOBACHTEN!
40% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 10.08.20

    Classic haha ?

  • 10.08.20

    Die Frage ist nur "Warum?"

    • 10.08.20

      Um Horn Druck zu machen aber dann nimmt man doch keinen unterdurchschnittlichen Keeper ?

    • 10.08.20

      hatte Saison 17/18 einen Notenschnitt von 2.87, wäre diese Saison damit besser als Manuel Neuer und auf Platz 5 der Bundedliga.

      Ist also nicht mal halb so schlecht, wie der „serioese“ hier erzählen will.

    • 10.08.20

      Dir ist bewusst dass das zwei jahre her ist? Nicht umsonst jagt H96 den vom Hof. Nicht umsonst ist er nur als Nummer 2 bei einem Bundesligisten im Gespräch. Also wenn du schon mit Statistiken und Noten kommst dann doch bitte mit aktuellen.

    • 10.08.20

      Den jagt nicht H96 sondern der Diktator Kind vom Hof, weil sein klammer Klub ihm einen Vertrag mit dickem Gehalt gegeben hat. Erstrecht, wenn sie aufsteigen sollten.

      Aktuelle Notenschnitte aus den letzten beiden Jahren von 3.10 und 3.27 sind nichts, weshalb man vom „Hof gejagt“ wird, wie du es auszudrücken pflegst.

      Deine Beiträge sind nie besser als 5.5 und du bist immer noch hier..

    • 10.08.20

      Man würde ihn nicht vom Hof jagen wenn er sein "dickes" Gehalt rechtfertigen würde und so dick ist es mit Sicherheit nicht, wenn man bereit war mit ihm in Liga 2 zu gehen. Wäre der Vertrag so eine finanzielle Belastung hätte man sich damals schon getrennt.

      Ein toller Notenschnitt ist das aber auch nicht. Und schon haben wir es, die aktuellen Zahlen sprechen eine andere Sprache als die von dir ausgewählten veralteten.

    • 10.08.20

      Die Noten sind absolut ordentlich und der Notrnschnitt von vorletzter Saison zeigt, dass er ein überragender Keeper sein kann.Das Gehalt wird beim Aufstieg zum Problem, weil dann ca. das Doppelte der aktuell 700.000 fällig sind.

      Egal wie, du kriegst ihn nicht kaputt geredet! Egal welchen Blödsinn du nun noch verzapfst.

    • 10.08.20

      Alles was ich anspreche entspricht Fakten.

    • 10.08.20

      Dann belege mal DEINE Fakten!

      Belege, dass Zieler ein unterdurchschnittlicher Keeper ist, wie du behauptest!

      Ansonsten ist es ein klarer Verstoß gegen die Nettiquette! Du machst sonst ohne Belege einen Spieler kaputt!

  • 10.08.20

    Das macht meiner Meinung nach wenig Sinn. Wird er dann Stammtorwart?

  • 10.08.20

    Kommt er nicht aus Köln? Wäre so ziemlich das einzige was dafür sprechen könnte.

    • 10.08.20

      Für Zieler macht das 100 Prozent sind. Abgesägt von einem Zweitligisten und angestellt bei einem Erstligisten, auch wenn nur als Nummer 2, erstmal. Was Köln von diesem Transfer hat verstehe ich nicht. Da gäbe es sicher günstigere bessere Optionen.

  • 10.08.20

    Köln macht gerade gefühlt all das falsch, was Union richtig macht.

    • 10.08.20

      Ah und warum? Horn steht enorm unter Druck- das Umfeld steht nicht 100% hinter ihm. Zudem recht viele Fehler letzte Saison und mehr als Durchschnitt ist er nicht.

      Zieler war mal die Nr 3 der n11, ist international erfahren gibt somit der jungen Verteidigung viel Ruhe und ist in meinen Augen besser als Horn.

      Für 700.000 Jahresgehalt einen keeper mit der Erfahrung zu holen, der sich als nr 2 begnügen würde, besser geht es nicht.

      Zudem ein Kölsche Jung und würde definitiv nicht schlechter performen als Timo Horn ;(

    • 10.08.20

      Wobei der Fc nicht mal das komplette Gehalt von 700.000 zahlen muss, H96 übernimmt einen Teil.

  • 10.08.20

    Warum nicht Rönnow statt Zieler ?

  • 10.08.20

    Sehr treffende Analyse zu Timo Horn:

    https://effzeh.com/1-fc-koln-timo-horn-analyse-form-probleme-technik-gastbeitrag/

    Wenn (!) Zieler entsprechende Leistungen zeigt und ihm Druck macht, kann das Köln schon enorm helfen. Unabhängig davon muss Horn wieder in die Spur kommen, sonst spielt er nach der nächsten Saison in der zweiten Liga, aber ohne Köln.