Sebastian Jung | 1. Bundesliga

Einheit mit Mus­kelprob­le­men abgebrochen

14.11.2018 - 20:10 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Am vergangenen Wochenende feierte Sebastian Jung im Trikot der zweiten Mannschaft des VfL Wolfsburg sein lang ersehntes Comeback. Der häufig von Verletzungen geplagte Rechtsverteidiger kam in der Regionalliga für die Mannschaft von Rüdiger Ziehl gegen die Zweitvertretung von Werder Bremen über die vollen 90 Minuten zum Einsatz.


Doch nun ereilte den 28-Jährigen ein erneuter Rückschlag. Muskuläre Problemen im Oberschenkel zwangen Jung am Mittwoch zum Trainingsabbruch. Bereits im vergangenen Jahr verpasste der Defensivakteur durch diverse Verletzungen große Teile der Spielzeit und blickte am Saisonende auf lediglich vier Pflichtspieleinsätze für die Profis zurück.

Quelle: sportbuzzer.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
4,50 Note
4,00 Note
-
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
2
1
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
100% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!