Sebastian Jung | 1. Bundesliga

Teamtraining steht bevor

20.01.2017 - 12:20 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic

Noch ohne Einsatz steht Sebastian Jung aufgrund seines im Februar erlittenen Kreuzbandrisses in dieser Saison da. Zu allem Überfluss musste er in der Wintervorbereitung einen Rückschlag einstecken: Während einer lockeren Einheit (Fußballtennis) im Trainingslager fiel der 26-Jährige, der zuvor bei der U23 schon sein zwischenzeitliches Comeback feierte, unglücklich auf einen Befestigungspfosten, wodurch eine Operationsnarbe am Knie aufplatzte. Infolgedessen war er erneut zur Trainingspause gezwungen.


Diese endet möglicherweise zeitnah, denn VfL-Trainer Valérien Ismaël stellte gestern die Rückkehr des Rechtsverteidigers in Aussicht. "Wir müssen schauen, ob er bis Ende der Woche wieder bei der Mannschaft einsteigt", so der Franzose während des Pressegesprächs zum Bundesligaduell gegen den Hamburger SV. Ebenfalls wieder mit seinen Teamkameraden üben soll dann auch Marcel Schäfer, der sich momentan im Aufbautraining nach Knieverletzung befindet.

Quelle: youtube.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
4,50 Note
4,00 Note
-
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
2
1
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 20.01.17

    Was ein Pechvogel!
    Würde er dem VFL denn sehr weiterhelfen? Oder wie sieht die RV Position momentan aus? Träsch? Vierinha hat das doch auch mal gespielt, oder?