Sebastian Rode | Eintracht Frankfurt

Rode bei Leis­tungstests der SGE am Start

25.11.2022 - 10:20 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Die Wade von Sebastian Rode macht offenbar keine größeren Probleme mehr. Zumindest war beziehungsweise ist der 32-Jährige bei den anberaumten Leistungstests von Eintracht Frankfurt am Donnerstag und Freitag am Start.


Absolvieren müssen die anwesenden Profis (insgesamt 17/WM-Fahrer abwesend) dabei Übungen, die dann im Hinblick auf Ausdauer, Laktatwerte, Sprungkraft und Beweglichkeit ausgewertet werden.

Andreas Beck, Leiter Athletik, Prävention und Rehabilitation bei der SGE, erklärte, dass die Tests vor allem „als Standortbestimmung zur Saisonmitte“ dienen sollen. „Es zeigt zum einen, wie die Jungs sich entwickelt haben, zum anderen, wie sie auf das Training sowie die Spielfrequenz reagiert haben.“

Der Zeitpunkt sei deswegen optimal gewählt, „weil die Jungs nach Japan [Tour mit zwei Testspielen, d. Red.] relativ ausgeruht in die nächste Trainingswoche starten können“, so der Sportwissenschaftler weiter. Ob Rode bereits für die anstehenden Testspiele gegen den SV Sandhausen (2. Dezember) und bei Atalanta B.C. (9. Dezember) spielfit ist, muss sich aber noch zeigen. Er war mit einer Wadenverletzung in die Winterpause gestartet.

Das unschlagbare Kickbase Team! Spieltag 19 Vorschau


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,84 Note
3,84 Note
3,90 Note
3,77 Note
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
29
27
17
15
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
76% KAUFEN!
23% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE