Sebastian Vasiliadis | 1. Bundesliga

Paderborn geht von Ein­satzfähig­keit aus

28.11.2019 - 12:56 Uhr Gemeldet von: Jan Klinkenborg | Autor: Jan Klinkenborg

Sebastian Vasiliadis vom SC Paderborn befindet sich wieder im Training und kann am Wochenende aller Voraussicht nach eingesetzt werden. Das lässt Trainer Steffen Baumgart auf der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen RB Leipzig (Samstag, 15:30 Uhr) durchblicken. Ohne sich aber bereits darauf festzulegen.


"Vasi trainiert. Da werden wir aber von Tag zu Tag schauen müssen", so der Übungsleiter, der ob der Einsatzfähigkeit des Griechen optimistisch ist: "Wir gehen davon aus, dass Vasi spielt." Der 22-Jährige hatte zuletzt mit Leistenproblemen zu kämpfen.

Sabiri und Cauly als Alternativen

Sollte Vasiliadis doch nicht spielen können, nennt Baumgart mit Abdelhamid Sabiri einen positionsgetreuen Ersatz. "Aber auch Cauly in die Zentrale zu setzen, wäre eine Alternative. Da gibt es schon ein, zwei Sachen, über die wir nachdenken", gibt Baumgart seine Überlegungen preis.

Ansonsten kann Baumgart auf sein komplettes Personal zurückgreifen, denn der gesamte Kader befindet sich im Teamtraining.

Mehrere taktische Möglichkeiten

Ob die Ostwestfalen in demselben taktischen System wie gegen Borussia Dortmund (3:3) auflaufen werden, ist hingegen offen. "Das hängt ein bisschen davon ab, was mit Vasi ist. Wenn Vasi spielt, kann es durchaus sein, dass wir beim 4-4-2 bleiben."

Zudem nennt Baumgart eine weitere Variante: "Aber es ist auch möglich, dass wir – mal was ganz anderes – mit einem 4-1-4-1 spielen. Weil Streli [Mamba] es sehr gut gemacht hat als einzelne Sturmspitze."

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
-
4,17 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
-
-
32

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
50% BEOBACHTEN!
50% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE