Geoffroy Serey Dié | 1. Bundesliga

Umdenken bei Dié?

23.05.2016 - 16:19 Uhr Gemeldet von: KaffeeSchwarz | Autor: Kristian Dordevic

Wenige Tage, bevor der endgültige Abstieg des VfB Stuttgart besiegelt war, signalisierte der aktuell verletzte Mittelfeldspieler Serey Dié (Sehnenriss im Adduktorenbereich) die Bereitschaft, mit den Schwaben den Gang ins Unterhaus anzutreten. In diesem Zuge verwies der 31-Jährige ausdrücklich auf die guten Gespräche, die er mit Sportvorstand Robin Dutt hatte.


Inzwischen weilt Dutt jedoch nicht mehr seines Amtes, was den Ivorer offensichtlich ins Grübeln brachte. Denn laut einem Bericht des "kicker" hat Dié der Klubführung zu verstehen gegeben, dass er lieber weiter erstklassig spielen möchte. Die Vereinsverantwortlichen sollen nun ihrerseits darum bemüht sein, bei dem Spieler für ein erneutes Umdenken zu sorgen.

Interessenten für Dié, dessen Arbeitspapier bis 2017 läuft und Gültigkeit für die 2. Bundesliga besitzt, soll es dem Blatt zufolge bereits geben; mitunter soll Ex-Klub FC Basel dazugehören.

Quelle: kicker.de

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 23.05.16

    Seine Verletzung war meiner Meinung nach sicher mit ein Grund für die sportliche Talfahrt des VfB auf der Zielgeraden und halte Ihn für einen immens wichtigen Spieler. Wäre sicherlich auch dank seiner Spielweise enorm wichtig für die Mission Wiederaufstieg gewesen, aber ich denke, wenn man sich wirklich komplett neu aufstellen will, dann sollten Spieler, die sich nicht 100%ig mit dem Verein identifizieren können, sich lieber eine neue Herausforderung suchen. Die hätte ich aber trotzdem gerne weiterhin beim VfB gesehen...

  • 23.05.16

    Quelle ist eine Vermutung der Bild nachdem Dié sich auf seinem Facebook-account traurig über die Dutt-Entlassung gezeigt hat.
    Die Kicker zieht sich daraus seine eigene Meldung (da keine sonstige Quelle).
    Heute schreibt Dié auf Instagram #225#team#225#vfbstuttgart#stuttgart#canstatter#canstatterkurve#zusammen#kampfer#love# THANK YOU FOR ALL YOUR SUPPORT, I LOVE YOU SEE YOU SOON ((I GO SEE MY MOTHER))


    Also ziemlich sicher eine Falschmeldung.

  • 23.05.16

    Schon ne miese Nummer falls er das durchzieht ... Erst große Töne spucken von wegen , er wolle beim Wiederaufstieg helfen und nun die reissleine ziehen . Wenn er sich besinnen lässt und bleibt , Daumen hoch , ansonsten richtiges mieser Charakterzug !!!!!!