28.09.2018 - 19:27 Uhr Autor: NevenX

Nach zwei Einsätzen in den vergangenen beiden Bundesligapartien hat es Shinji Kagawa laut Informationen der "Ruhr Nachrichten" wieder erwischt: Der japanische Offensivakteur stehe ebenso wieder der geschonte Marcel Schmelzer und der erkrankte Mario Götze nicht im Aufgebot für das Auswärtsspiel gegen Bayer Leverkusen, wohingegen Marius Wolf nach seiner Pause gegen den 1. FC Nürnberg wieder zum Kader zähle.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,08 Note
3,14 Note
3,75 Note
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
21
19
2
-

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

42% KAUFEN!
14% BEOBACHTEN!
42% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE

  • 28.09.18

    Hm, und was hat ihn "erwischt"? die fehlende Gesundheit und Favre's Entscheidung?

    BEITRAG MELDEN

  • 28.09.18

    Hoffentlich gibt das nicht die ganze Saison so ein hin und her mit den beiden. Leistungsmäßig ist Kagawa der bessere, verstehe diese Entscheidung somit nicht. Würde ja sagen vllt hat sich Götze im Training angeboten, geht aber nicht wenn er "krank" war.

    BEITRAG MELDEN