27.04.2018 - 13:38 Uhr Gemeldet von: BVB-Oeli

Shinji Kagawa stand zuletzt im Februar beim Heimsieg gegen den HSV (2:0) für Borussia Dortmund auf dem Feld. In der Folge plagten den Japaner Sprunggelenksprobleme und zwangen ihn rund zwei Monate zur Pause.


In der letzten Woche stieg der Japaner nun endlich wieder in das Mannschaftstraining der Schwarzgelben zurück. Beim Spiel am Sonntag in Bremen könnte er vielleicht auch wieder in den Spieltagskader des BVB zurückkehren.

Auf der heutigen Pressekonferenz stellte Trainer Peter Stöger ihm einen Platz im Aufgebot in Aussicht, auch wenn er noch zögert: "Shinji Kagawa hat die Woche mittrainiert, das ist erfreulich. Mal sehen, ob es für das Wochenende schon reicht. Er ist ein zusätzlicher Spieler, auf jeden Fall dann noch für den Endspurt."

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,08 Note
3,14 Note
3,75 Note
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
21
19
2
-

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

100% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE