09.06.2019 - 15:02 Uhr Gemeldet von: Robin Meise

Dortmunds Shinji Kagawa konnte im heutigen Freundschaftsspiel zwischen Japan und El Salvador (2:0) angeschlagen nicht mitwirken. Aufgrund von Problemen in der linken Hüfte tritt der 30-Jährige aktuell kürzer.

Quelle: jfa.jp

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

2,98 Note
3,08 Note
3,14 Note
3,75 Note
Saison
2015/16
2016/17
2017/18
2018/19
Einsätze
29
21
19
2

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

50% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
50% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE

  • 09.06.19

    Falls es mit La Liga nichts werden sollte, wäre es mega geil wenn er innerhalb der Bundesliga wechselt. Er ist ein so erfahrener und langjähriger Spieler in Deutschland, es fällt was weg, wenn er hier nicht mehr spielt, das merkte man letzte Saison, finde ich.

    BEITRAG MELDEN

    • 09.06.19

      Zumal er bis auf Bayern, Dortmund und vielleicht Leipzig noch jedem Club helfen könnte. Frankfurt sollte anklopfen, hätte er mit Hasebe sogar noch nen Landsmann im Team.

      BEITRAG MELDEN

    • 09.06.19

      Zu Werder und mit seinem Buddy Sahin noch mal für Europa qualifizieren.

      BEITRAG MELDEN

    • 09.06.19

      Für Werder ist der Europa League Zug für die nächsten Jahre abgefahren. Das jahrelang aufgebaute Konstrukt rund um Kruse bricht leider zusammen.

      BEITRAG MELDEN

    • 10.06.19

      Glaube ich nicht, es war selbst in dieser Saison nicht so, dass Werder komplett von Kruse abhängig war, auch wenn er natürlich eine große Rolle gespielt hat. In den Spielen, in denen Kruse nicht auflaufen konnte, hat der Rest des Teams ebenfalls sehr ordentliche Leistungen gezeigt. Darüber hinaus ist Baumann so kompetent, dass ich ihm zutraue, auch für diese Saison wieder eine starke Truppe auf die Beine zu stellen, zumal der Kern des Teams bestehen bleibt.

      BEITRAG MELDEN

    • 10.06.19

      Ich kassiere jetzt zwar die Dislikes, aber letztendlich werde ich Recht haben.

      BEITRAG MELDEN

    • 10.06.19

      ich bin da bei Hoeneß, da Kruse nicht mehr der goalgetter war, sondern dort so gut wie jeder Spieler im Team mal einnetzen durfte, wäre so jemand wie Kagawa, OM, Ballerverteiler z.B. auch in Bremen goldrichtig! Als DM und ZM wäre er so oder so verschwendet. Er könnte und würde Kruses Platz einnehmen, mit Füllkrug und Rashica, diesen Trainer, hat Bremen schon EL Optionen! Ein Kreativspieler fehlt noch. Das kann durchaus Kagawa sein, der die BL kennt. Als OM ist er für fast jeden Verein eine Bereicherung, bitte innerhalb der BL verkaufen!

      Bremen, Frankfurt auch Gladbach, sollten sich die Finger lecken um so einen Spieler in den Kader zu bekommen. Am meisten könnte so jemanden natürlich Schalke brauchen, Kreative Spieler, die offensiv Aktionen eröffnen, fehlen der Schalker Mannschaft an allen Ecken und Enden. natürlich kommt das als ewiger BVB ler nicht infrage!

      BEITRAG MELDEN