03.05.2018 - 15:10 Uhr Gemeldet von: BVB-Oeli

Am vergangenen Wochenende stand Shinji Kagawa im Spiel gegen Werder Bremen endlich wieder im Kader von Borussia Dortmund. Zuvor hatte eine Sprunggelenksverletzung den Japaner gut zwei Monate lang außer Gefecht gesetzt.


Nun droht er jedoch erneut auszufallen. Beim Vorgespräche zum anstehenden Duell mit Mainz 05 gab Chefcoach Peter Stöger bekannt, dass der Japaner gestern mit dem Training aussetzen musste, weil er "leichte Probleme im Knöchel" hatte. Ob es für einen Einsatz am Samstag gegen die Rheinhessen reicht, könne er noch nicht sagen, so Stöger, "in zwei, drei Tagen könnte sich das ausgehen".

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,08 Note
3,14 Note
3,75 Note
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
21
19
2
-

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

50% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
50% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE