Stefan Lainer | Borussia Mönchengladbach

Stefan Lainer im Training mit an Bord

20.10.2020 - 13:38 Uhr Gemeldet von: Dennis Winterhagen | Autor: Dennis Winterhagen

Ein bisschen Sorge machte sich bei und rundum Borussia Mönchengladbach schon breit, als Stefan Lainer am Samstag im Spiel gegen den VfL Wolfsburg (1:1) angeschlagen ausgewechselt werden musste. Beim Abschlusstraining vor dem Auftakt in der UEFA Champions League gegen Inter Mailand mischte der Außenverteidiger allerdings wieder voll mit.


Ohnehin hatte Cheftrainer Marco Rose bereits am Sonntag Entwarnung gegeben: "Es sind lediglich übliche Blessuren, Verletzungen sind nicht hinzugekommen", erklärte Rose.

Zum ersten Mal seit dem 06.12.2016 spielen die Fohlen am Mittwochabend wieder in der Champions League. Bei ihrem letzten Spiel unterlagen sie dem FC Barcelona mit 0:4. Einen Treffer erzielte Lionel Messi, die anderen drei Arda Turan. Aus der damaligen Startelf der Gladbacher sind nur noch Yann Sommer und Nico Elvedi am Niederrhein.

Quelle: twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
3,68 Note
3,67 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
31
32
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
85% KAUFEN!
12% BEOBACHTEN!
1% VERKAUFEN!