Stefan Lainer | Borussia Mönchengladbach

Gladbach verpflichtet Stefan Lainer

19.06.2019 - 15:27 Uhr Gemeldet von: Kaipirinha | Autor: Robin Meise

Am Mittwochnachmittag gibt Borussia Mönchengladbach die Verpflichtung von Stefan Lainer offiziell bekannt. Der 26-Jährige wechselt vom FC Red Bull Salzburg zum Bundesligisten und unterschreibt bei den Folhlen einen bis 2024 gültigen Vertrag.


"Wir freuen uns sehr, dass wir Stefan Lainer verpflichten konnten“, gibt Sportdirektor Max Eberl zu Protokoll. "In ihm bekommen wir einen dynamischen Außenverteidiger mit einer guten Mentalität und reichlich Erfahrung auf hohem und internationalem Niveau."

Auch der Spieler selbst meldet sich zu Wort: "Ich freue mich riesig, dass der Wechsel geklappt hat und freue mich auf die bevorstehenden Aufgaben mit Borussia – sowohl national als auch international. Ich möchte hier das Bestmögliche aus mir herausholen und so den nächsten Schritt in meiner Entwicklung machen", so Lainer.

"Natürlich hat der Trainer bei dem Wechsel eine Rolle gespielt", erklärt der Rechtsverteidiger. "Aber Borussia ist ohnehin ein toller Verein mit einem großen Potenzial. Daher bin ich sehr glücklich, jetzt für diesen Verein spielen zu dürfen."

Für Salzburg kam Lainer in der vergangenen Saison in wettbewerbsübergreifend 43 Partien (ein Tor, neun Vorlagen) zum Einsatz.

Quelle: borussia.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
-
3,68 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
-
-
31

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

69% KAUFEN!
26% BEOBACHTEN!
4% VERKAUFEN!