Suat Serdar | FC Schalke 04

Serdar im Derby noch keine Option für Schalke

23.10.2020 - 18:09 Uhr Gemeldet von: Nils Richardt | Autor: Nils Richardt

Am Mittwoch kehrte Suat Serdar knapp zweieinhalb Wochen nach seiner Oberschenkelverletzung auf den Trainingsplatz des FC Schalke 04 zurück. Abseits des Mannschaftstrainings drehte er einige Laufrunden auf dem Nebenplatz.


Wie erwartet kommt damit das Bundesligaspiel am Wochenende noch deutlich zu früh für den deutschen Nationalspieler. Das bestätigte S04-Trainer Manuel Baum auf der Pressekonferenz am Freitag.

Ebenfalls verzichten muss der Übungsleiter am Samstag im Revierderby gegen Borussia Dortmund (18:30 Uhr) auch auf Mark Uth (muskuläre Probleme) und Ralf Fährmann (Adduktorenverletzung).

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,72 Note
4,08 Note
3,38 Note
4,67 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
25
26
20
3
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
72% KAUFEN!
22% BEOBACHTEN!
5% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 23.10.20

    Der soll sich auch mal richtig auskurieren und nicht nach einer Verletzung sofort wieder in der Startelf stehen und dann sich dann wieder verletzen. Langfristigkeit wäre hier deutlich schlauer für alle Beteiligten.

  • 23.10.20

    Diese Info ist keine Meldung wert...

  • Tim.1893
    3 Fragen 0 Follower
    Tim.1893
    28.10.20

    Wann kann man wieder mir serdar rechnen?