DU BESUCHST UNS MIT AKTIVEN ADBLOCKER

Werbung nervt - klar. Aber unser Team arbeitet täglich hart für Dich
und finanziert sich über die Werbeeinnahmen.

Daher bitten wir Dich, uns mit einer der folgenden Optionen
zu untersützen:

ADBLOCKER
DEAKTIVIEREN

EIN VIDEO ANSEHEN -
1 TAG WERBEFREI

1,99 € für
1 MONAT WERBEFREI

13.03.2018 - 18:09 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic

Beim Gastspiel in Mainz am Freitagabend hat Thilo Kehrer buchstäblich noch mal ein Auge zugedrückt: Der Schalker Verteidiger handelte sich in der Partie eine dicke Schwellung über seinem rechten Auge ein, die seine Sicht gewiss beeinträchtigt haben dürfte, aber half dennoch bis zum Spielabpfiff mit, die 1:0-Führung seiner Mannschaft ins Ziel zu retten.


Sein Souvenir ist in der Zwischenzeit etwas abgeklungen – Torhüter Ralf Fährmann teilte heute mit, dass sein Teamkollege das Auge schon wieder aufbekomme. Am Training der Königsblauen nahm Kehrer heute allerdings noch nicht teil. Nach einem Bericht von "RevierSport" stehen beim 21-Jährigen noch konkretere Untersuchungen an.

Vom Youngster abgesehen waren alle Profis dabei. Auch Leon Goretzka, der in den letzten zwei Wochen drei Wochen hier und da mal kürzergetreten war, wirkte komplett mit.

Ein Beitrag geteilt von FC Schalke 04 (@s04) am

Quelle: reviersport.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
3,17 Note
3,48 Note
-
Saison
2015/16
2016/17
2017/18
2018/19
Einsätze
1
16
28
-

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

100% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE