Thomas Delaney | Borussia Dortmund

Delaney tritt leicht angeschlagen kürzer

23.02.2021 - 15:00 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Mittelfeldspieler Thomas Delaney blieb dem Mannschaftstraining von Borussia Dortmund am Dienstag fern. Laut Angaben der "Westdeutschen Allgemeinen" gab Cheftrainer Edin Terzić bekannt, dass der Däne aktuell aufgrund von kleineren Beschwerden pausiert.


"Er hat einen leichten Schlag auf den Fuß bekommen, sodass es heute wenig Sinn ergeben hätte, dass er zweimal Fußballschuhe anzieht. Er arbeitet jetzt individuell im Kraftraum und wird heute Nachmittag mittrainieren", so der BVB-Coach.

Wenn es für die Westfalen am Wochenende in einer Heimpartie gegen Arminia Bielefeld geht, steht der 26-Jährige aber voraussichtlich wieder zur Verfügung: "Davon gehen wir aus", ließ Terzić durchblicken.

Quelle: waz.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,36 Note
3,20 Note
3,45 Note
3,62 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
32
30
11
16
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
78% KAUFEN!
11% BEOBACHTEN!
9% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 23.02.21

    Aufstellen?

    • 23.02.21

      Die spielen erst in 4 Tagen.. Bis dahin wird bestimmt noch eine Meldung kommen ob er denn fit ist oder nicht. Aber so wie es klingt im Artikel ist es ja nichts schlimmes, also wird er höchstwahrscheinlich spielen.

    • 23.02.21

      also wenn terzic schon sagt dass der so angeschlagen ist dass der eine von zwei einheiten mit der mannschaft heute macht dann kann das nichts großartiges sein, womöglich ist am vormittag ein training mit zweikämpfbetonten übungen angesetzt gewesen und er hat deshalb gepasst um einfach kein risiko einzugehen. aber kann definitiv nichts schlimmes sein wenn er am nachmittag schon wieder normal trainiert!

  • 23.02.21

    Oh man ein Glück. War zunächst ganz traurig aber am Ende steht ja dass er gegen Bielefeld spielen kann. Puh…

  • 23.02.21

    Schade für Delaney aber aktuell Spielt dem Dahoud echt alles super in die Karten und der Junge hat sich in seinen zwei letzten Partien echt jede Minute verdient.

    • 23.02.21

      [Kommentar gelöscht]

    • 23.02.21

      Dahoud ist aber eher ein 8er als ein richtiger 6er. Klar, falls Delaney ausfallen sollte, wird er spielen. Aber wenn er fit ist spielt Dahoud wenn überhaupt neben Delaney, da er mit Can (der aber hinten gebraucht wird momentan) der einzige Abräumer ist im Kader.

    • 23.02.21

      Tobinaldo, guter Punkt... Kann mir gegen Bielefeld aber auch Dahoud und Bellingham vorstellen. Kann natürlich auch sein dass Hummels und Zagadou evtl. die IV bilden und deshalb Can und Dahoud, aber ich glaube nicht dass Dahoud nach den beiden Partien rausrotiert. Aber lasse mich gerne überraschen :D

    • 23.02.21

      Ne ich denke auch, dass Dahoud wieder spielen wird. Ich wollte lediglich darauf hinweisen, dass es prinzipiell egal ist was mit Delaney ist, da Dahoud eher um den Platz neben Delaney (sprich mit Bellingham oder Brandt) konkurriert, als um Delaneys Platz. Aber klar erhöht einen Ausfall Delaneys schon die Chancen auf einen Startelfeinsatz von Dahoud, da es im Grunde nur noch 3 Spieler gibt für 2 Positionen.

    • 23.02.21

      Gündokaan : glaube nicht daß zagadou starten wird denk Mal n Kurzeinsatz sollte er bekommen wenn der Spielverlauf passt 🤷 hängt natürlich auch davon ab wie der Plan gegen Sevilla und Bayern aussieht ... Gegen Bielefeld würde ich auch erwarten das ein zentrumsplatz an einen offensiven Spieler geht (Reus Brandt reyna) und deshalb nur 2platze für Bellingham dahoud und delayne da sind ... Delayne sollte gesetzt sein aber früher ausgewechselt werden da er einer der Schlüsselspieler für die Duelle mit sev und FCB sein wird

  • 23.02.21

    Come on Thomas

  • 23.02.21

    Bro ab gehts, wird wieder Zeit fürn Tor großer🤠

  • 23.02.21

    Mittelfeldtrio wieder
    Delaney, Dahoud und Brandt? 👍🏼
    Terzic stellt um 👎🏼

    • 23.02.21

      Also nach dem Driss im letzten Spiel mal wieder, könnte ich mir auch Reyna gegen Bielefeld für Brandt vorstellen oder vllt. stellt sich ja Reinier besonders gut im Training an. Aber ich finde, dass Brandt seine Chance im Derby gar nicht genutzt hat, auch wenn das Ergebnis gestimmt hat.

    • 23.02.21

      naja wenn Du das ganze Spiel beobachtest, hat Brandt sowohl das 1. als auch 2. Tor eingeleitet, nicht direkt mit seinem Pass die ganze Abwehr ausgespielt sodass er dafür Kickbase Punkte bekommen würde, aber dennoch gutes Hold-up spiel und den Mann im freien Raum finden der dann den Assist gibt, 2x ;) finde er machts nicht schlecht.. wird extrem gehated aus irgendeinem Grund. Er ist auch absolut nicht mehr so leblos wie früher. Hoffe Terzic gibt ihm weiterhin sein Vertrauen. Klasse Techniker.

    • 23.02.21

      Ich denke auch das Reyna wieder von Anfang mal kommen wird

    • 23.02.21

      Reyna ist halt ein Flügelspieler und da sind doch Reus und Sancho gsetzt?
      Brandt spielt ja momentan den zweiten 8er mit Dahoud

  • 23.02.21

    Siehe Upa ... alles gut kein Grund zur Sorge ... SO 😂🥳

  • 23.02.21

    Dahoud weiterhin s11?

  • 23.02.21

    Stehe gerade vor der Frage von wem ich mit trenne einer muss weg aus Budget gründen, die anderen die bleiben müssen dann auch aufgestellt werden.

    Wenn würdet ihr verkaufen?
    Hazard(L) Lenz (DL) oder Delaney Kommi?

    Danke euch

  • 24.02.21

    :/