Thomas Meunier | Borussia Dortmund

Meunier trainiert individuell – Einsatz offen

08.09.2021 - 20:50 Uhr Gemeldet von: DonPromillo7 | Autor: Bennet Stark

In Bezug auf den derzeit angeschlagenen Rechtsverteidiger Thomas Meunier gibt es noch keine richtig guten Neuigkeiten. Nachdem er wegen muskulärer Probleme frühzeitig von der belgischen Nationalmannschaft zu Borussia Dortmund zurückgekehrt war, kann der 29-Jährige aber immerhin individuell trainieren.


Nach Einschätzung der Ruhr Nachrichten besteht damit noch eine realistische Möglichkeit, dass er am kommenden Spieltag gegen Bayer 04 Leverkusen (Samstag, 15:30 Uhr) zum Einsatz kommen kann. Doch mit jedem Tag, den er nicht ins Teamtraining zurückkehrt, schwindet natürlich die Hoffnung.

Klar ist: Es wird ein Wettlauf gegen die Zeit. Es stellt sich, sollte Meunier es gerade so schaffen, außerdem die Frage, wie viel Risiko Trainer Marco Rose eingehen wird – hinsichtlich einer Startelfnominierung. Felix Passlack konnte bislang jedenfalls noch nicht nachhaltig überzeugen, weshalb Meunier eigentlich gebraucht wird.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
3,81 Note
3,50 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
-
21
6
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
63% KAUFEN!
14% BEOBACHTEN!
22% VERKAUFEN!