Thorgan Hazard | Borussia Dortmund

Hazard kann gegen Köln wohl dabei sein

29.09.2022 - 17:12 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic | Autor: Kristian Dordevic

Die Länderspielpause hat es wahrlich nicht gut gemeint mit Borussia Dortmund. Für mehrere Spieler ist der Abstecher zur Nationalmannschaft ein wenig missraten. Unter anderem für Thorgan Hazard. Er war beim belgischen Team, kam aber gar nicht zum Einsatz. Fürs Bundesligaspiel gegen den 1. FC Köln steht er BVB-Coach Edin Terzić jedoch voraussichtlich zur Verfügung.


Hazard hatten muskuläre Probleme geplagt. Belgiens erstes Länderspiel verpasste er komplett, das zweite saß er 90 Minuten auf der Ersatzbank ab. Auch in Dortmund ging er es in diese Woche zunächst langsam an. Ähnlich wie Youssoufa Moukoko (Hals verdreht), der vorzeitig vom deutschen U21-Team zurückkam. Auch A-Nationalspieler Julian Brandt (Infekt) war früher als geplant zurück.

„Aber die sind alle seit spätestens gestern im leichten Training gewesen“, gab Terzić am Donnerstag Entwarnung, „sodass sie heute und morgen bei uns auf dem Platz stehen.“ Am Freitag entscheide sich, wer die Reise zum Auswärtsspiel in Köln antritt. Bei dem Trio sehe es allerdings „recht gut“ aus.

Ein weiterer Länderspiel-Pechvogel im BVB-Kader ist Giovanni Reyna (Zerrung). Im Gegensatz zu seinen Kollegen kommt er keinesfalls für den 8. Spieltag infrage. Bei ihm dauert die Rückkehr noch sieben bis zehn Tage.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,23 Note
3,46 Note
3,91 Note
-
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
33
16
23
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
65% KAUFEN!
20% BEOBACHTEN!
14% VERKAUFEN!