Thorgan Hazard | Borussia Dortmund

Rückkehr in die Natio­nal­mannschaft

18.03.2016 - 12:30 Uhr Gemeldet von: NevenX | Autor: NevenX

Durch seine Leistungen bei Borussia Mönchengladbach hat sich Thorgan Hazard wieder in den Kreis der belgischen Nationalmannschaft gespielt. Trainer Marc Wilmots berief den 22-Jährigen für das anstehende Freundschaftsspiel gegen Portugal in den Kader.


Hazards bislang einzige Nominierung war im Mai 2013. Beim damaligen 4:2-Sieg über die USA kam der Mittelfeldspieler zu einem Kurzeinsatz.

Quelle: twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,13 Note
3,05 Note
3,23 Note
3,56 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
34
33
33
11
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 18.03.16

    Richtig! Überzeugt auf ganzer Linie in letzter Zeit mit Stindl, Raffael und hinten mit Nico Elvedi.
    Gruß KaffeeSchwarz

  • 18.03.16

    Ein Hazard muss ja dabei sein.

  • 18.03.16

    Etwas unerwartet, aber trotzdem super dass es jetzt schon geklappt hat. Besonders für Hazard eine perfekte Bestätigung, mit Gladbach den richtigen Weg eingeschlagen zu haben und heute Abend direkt Motivationsquelle!

  • 18.03.16

    mea culpa.. hätte nicht gedacht, dass er vor der em noch ne chance erhält! aber umso schöner für ihn.. go for it!

  • 18.03.16

    Naja, Schubert setzt zwar auf ihn, aber auf dem gleichen Niveau, wie ein Herrmann in Topform sehe ich ihn noch lange nicht. Denke es hat sich bald ausgehazard, sobald der gute Patrick wieder bei 100% ist.

  • 18.03.16

    herrmann und hazard sind für mich nicht ganz zu vergleichen. herrmann ist doch nen reiner flügelspieler! hazard ist hinter den spitzen am besten aufgehoben und außen eher "verschenkt"
    warum nicht mit beiden in der S11?