21.11.2017 - 16:16 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic

Einen der als Ausfallszeit veranschlagten zwei Monate hat Eintracht Frankfurts Timothy Chandler nach der im Spiel gegen Borussia Dortmund erlittenen Knieverletzung bereits hinter sich gebracht.


Dementsprechend werden die Erfolge auf dem Weg zum Comeback allmählich sichtbar: So kann der Rechtsverteidiger mittlerweile schon auf dem Trainingsplatz üben. Er drehte heute einige Runden auf dem Rasen.

Chandler zog sich beim 2:2 gegen die Schwarz-Gelben ohne Fremdeinwirkung einen Außenmeniskusriss im rechten Knie zu.

An der Seite des US-Amerikaners lief heute auch der zuletzt angeschlagene Marco Russ. Der Defensivallrounder verpasste die Partie gegen Hoffenheim (1:1) am vergangenen Samstag aufgrund von Beschwerden an der Achillessehne.

Quelle: twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,56 Note
3,63 Note
-
3,67 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
32
24
1
14

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

62% KAUFEN!
37% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!