Valentino Lazaro | 1. Bundesliga

Lazaro vor Rückkehr nach Mailand

20.05.2021 - 19:50 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Für Valentino Lazaro ist die Zeit bei Borussia Mönchengladbach im Anschluss an die Saison vorbei. Der Österreicher, der für eine Spielzeit von Inter Mailand zu den Fohlen wechselte, wird zu seinem Stammklub nach Italien zurückkehren. Eine Kaufoption besaß der Bundesligist für den 25-Jährigen nicht.


„Stand heute wird die Leihe am 30. Juni enden. Er wird erstmal zu Inter Mailand zurückkehren. Und dann werden wir, wenn der neue Trainer da ist, die Kaderplanung weiter vorantreiben“, gab Manager Max Eberl am Donnerstag im Rahmen einer Pressekonferenz zu Protokoll.

„Dass Valentino hier leider aufgrund von Verletzungen nicht ganz so einschlagen konnte, das ist so“, fügte Eberl an. „Trotzdem haben wir mit der Verpflichtung im Sommer einen Spieler geholt, der sehr flexibel einsetzbar war und uns auch geholfen hat. Was die Zukunft betrifft, werden wir in Ruhe entscheiden.“

Für Gladbach kam Lazaro, der im Laufe der Saison durch zwei Muskelverletzungen ausgebremst wurde, auf 27 Pflichtspieleinätze, in denen ihm zwei Tore und eine Vorlage gelangen.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,35 Note
-
4,08 Note
-
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
31
-
22
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
23% KAUFEN!
9% BEOBACHTEN!
66% VERKAUFEN!