Valentino Lazaro | 1. Bundesliga

Ober­schen­kelprob­le­me bei Lazaro?

26.03.2021 - 20:45 Uhr Gemeldet von: FCB22 | Autor: Nils Richardt

Die österreichische Fußballnationalmannschaft startete am Donnerstagabend mit einem 2:2 gegen Schottland in die Qualifikation zur Weltmeisterschaft 2022. Dabei nicht im Kader: Valentino Lazaro von Borussia Mönchengladbach.


Wie die Tiroler Tageszeitung berichtet, wird der Offensivspieler derzeit von Oberschenkelproblemen außer Gefecht gesetzt. Ein Einsatz am Sonntag, in der nächsten Quali-Partie gegen die Färöer, sei aktuell fraglich, heißt es weiter.

Laut Bild soll sich die Blessur etwas gravierender darstellen. Das deutsche Boulevardblatt schreibt von einer Muskelverletzung und kommt zu der Einschätzung, dass Lazaro auch für den 27. Bundesliga-Spieltag auszufallen droht, wenn Borussia Mönchengladbach auf den SC Freiburg trifft.

Der Spieler selbst hat die Meldung der Bild inzwischen jedoch bereits via Instagram dementiert. Ob er vollständig fit ist oder nur die Schwere der Blessur falsch dargestellt wurde, geht aus seinem Post allerdings nicht hervor.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,35 Note
-
4,08 Note
-
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
31
-
22
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
29% KAUFEN!
41% BEOBACHTEN!
29% VERKAUFEN!