Valentino Lazaro | Borussia Mönchengladbach

Erstmals im Kader der Hertha

28.09.2017 - 19:00 Uhr Gemeldet von: Fizarro

Valentino Lazaro stellt nach mehrwöchiger Zwangspause durch eine Verletzung am Sprunggelenk nun schwarz auf weiß eine Option für Hertha-Trainer Pál Dárdai dar. Der österreichische Nationalspieler steht beim heutigen Europa-League-Gruppenspiel gegen Östersunds FK zum ersten Mal in der Startelf der Profis.


Der Stürmer wechselte Anfang August für ein Jahr auf Leihbasis von RB Salzburg in die deutsche Hauptstadt zu Hertha BSC. Durch die Sprunggelenksverletzung konnte sich der 21-jährige Neuzugang bisher lediglich für 60 Spielminuten bei den Amateuren der Berliner, in der Regionalliga Nordost präsentieren.

Quelle: twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,60 Note
3,35 Note
-
4,00 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
26
31
-
4
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
100% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!