31.08.2017 - 19:39 Uhr Gemeldet von: vereinslos

Angreifer Veton Berisha verlässt den deutschen Zweitligisten Greuther Fürth in Richtung österreichischer Bundesliga. Der 23-jährige Norweger schließt sich mit sofortiger Wirkung dem SK Rapid Wien an, wo er einen Dreijahresvertrag unterschrieb. Berisha spielte seit Sommer 2015 in Fürth, wo er in 68 Pflichtspielen 12 Tore erzielte.


"Nachdem der Vertrag des Spielers zum Saisonende ausläuft und Veton den Vertrag bei uns nicht verlängern wollte, hat das Kleeblatt aus wirtschaftlichen Gründen dem Wechsel zugestimmt. Es ist eine Tatsache, dass die Spielvereinigung auf lukrative Transfereinnahmen angewiesen ist", wird Sportdirektor Ramazan Yildirim zitiert.


Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE