Admir Mehmedi | VfL Wolfsburg

Mus­kelfa­ser­riss im rechten Oberschenkel

16.10.2019 - 13:46 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic | Autor: Kristian Dordevic

Bundesligist VfL Wolfsburg muss bis auf Weiteres auf Angreifer Admir Mehmedi verzichten. Hinsichtlich der gestern im EM-Qualifikationsspiel gegen Irland (2:0) erlittenen Blessur kann keine Entwarnung gegeben werden.


Stattdessen stellte sich im Zuge der Untersuchungen heraus, dass ein Muskelfaserriss im hinteren rechten Oberschenkel vorliegt. Eine konkrete Prognose, wie lange es beim Schweizer dauern könnte, gibt es zunächst nicht.

Damit wird ein Platz in der Startelf der Wölfe frei. Dieser gehörte Mehmedi auf Bundesligaebene zuletzt viermal hintereinander an. Um die zwei offensiven Plätze hinter Sturmspitze Wout Weghorst streiten sich allen voran Josip Brekalo, Felix Klaus und Neuzugang Joao Victor.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,89 Note
3,27 Note
3,26 Note
3,76 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
22
17
26
21

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

4% KAUFEN!
2% BEOBACHTEN!
93% VERKAUFEN!