18.02.2020 - 12:40 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic | Autor: Kristian Dordevic

Andrej Kramaric hat man am Dienstag wieder vergeblich im Mannschaftstraining der TSG Hoffenheim gesucht. Der Stürmer, der gegen den VfL Wolfsburg (2:3) nach auskurierten Leistenproblemen zurückgekehrt war, absolvierte lediglich ein individuelles Programm. Der "kicker" schätzt, dass es sich um eine Vorsichtsmaßnahme handeln dürfte.


Mit dem 28-jährigen Kroaten geht im Kraichgau geradezu eine eingebaute Torgarantie einher. In der Vergangenheit hat er besonders in der zweiten Halbserie einer Saison das Gaspedal jeweils stärker durchgedrückt.

In der laufenden Bundesligaspielzeit steht Kramaric bei acht Toren und drei Assists in zwölf Partien (5 Scorer in der Rückrunde). Die nächste Möglichkeit, seine Statistik aufzupolieren, bietet sich am Samstagnachmittag – Fitness vorausgesetzt. Dann ist Hoffenheim zu Gast bei Borussia Mönchengladbach.

Quelle: kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,21 Note
3,15 Note
3,00 Note
3,29 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
34
34
30
14

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

81% KAUFEN!
14% BEOBACHTEN!
4% VERKAUFEN!