Birger Verstraete | 1. Bundesliga

Beierlorzer: "Ich bin guter Dinge"

14.08.2019 - 16:46 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic | Autor: Kristian Dordevic

Die Besetzung der Sechserposition gestaltet sich für Kölns Trainer Achim Beierlorzer derzeit nicht ganz einfach. Neuzugang Ellyes Skhiri ist nach seiner Afrika-Cup-Teilnahme und anschließendem Urlaub erst seit zwei Tagen im Training, Birger Verstraete und Marco Höger sind seit dem DFB-Pokal am vergangenen Wochenende angeschlagen.


Was den Letztgenannten anbelangt, rechnet Beierlorzer bis zum Wochenende gleichwohl mit der Einsatzfähigkeit. Und auch bei Neuzugang Verstraete scheint es drei Tage vor dem Aufeinandertreffen mit dem VfL Wolfsburg Hoffnung zu geben: "Ich bin guter Dinge", zitiert der "kicker" den Übungsleiter.

Verstraete machen Knieprobleme zu schaffen, die im Bereich des Außenmeniskus zu verorten sind. Auf dem Ergometer konnte er heute zumindest wieder zu Werke gehen, daneben stand Behandlung auf dem Programm.

Quelle: kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
4,33 Note
-
-
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
9
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
74% KAUFEN!
22% BEOBACHTEN!
3% VERKAUFEN!