Borussia Dortmund | 1. Bundesliga

Dortmund wirft Gladbach aus dem DFB-Pokal

02.03.2021 - 22:44 Uhr Gemeldet von: Bennet Stark | Autor: Bennet Stark

Borussia Dortmund steht im Halbfinale des DFB-Pokals. Die Schwarz-Gelben haben am Dienstagabend Borussia Mönchengladbach knapp mit 1:0 (0:0) besiegt. Den Treffer des Spiels erzielte Jadon Sancho nach Vorlage von Marco Reus. In der Nachspielzeit sah Mittelfeldspieler Mahmoud Dahoud noch die Gelb-Rote Karte.


Wermutstropfen für den BVB: Raphaël Guerreiro musste schon in der 5. Minute verletzt ausgewechselt werden. Auch Jadon Sancho ging im zweiten Durchgang leicht angeschlagen vom Platz. Die Diagnosen bei beiden stehen noch aus.

Im Vergleich zum 3:0-Erfolg gegen Bielefeld nahm BVB-Coach Edin Terzić nur eine Änderung in der Anfangsformation vor: Für Giovanni Reyna rückte Thomas Delaney, der zuletzt noch krankheitsbedingt pausierte, neu ins Team.

Gladbach wechselt gleich siebenmal. Lediglich Jonas Hofmann, Matthias Ginter, Nico Elvedi sowie Marcus Thuram blieben in der Mannschaft.

Aufstellung von Dortmund

Borussia Mönchengladbach
Borussia Dortmund

Aufstellung von Gladbach

Borussia Mönchengladbach
Borussia Dortmund