Bundesliga | 1. Bundesliga

Voting zum Spieler des 33. Spieltags

22.06.2020 - 19:52 Uhr Gemeldet von: LigaInsider | Autor: LigaInsider

Für die Wahl zum Spieler des vorletzten Spieltags der Saison nominieren wir zwei Spieler: Robert Lewandowski und Lars Stindl. Beide Spieler führten ihre Teams zu Siegen, indem sie an allen drei Toren beteiligt waren.


Lewandowski verwertete zum 2:0 und 3:1-Endstand zweimal eiskalt und legte beim 1:0 schlau auf Kimmich zurück. Stindl leitete das 1:0 durch Herrmann durch einen Steckpass auf Embolo ein, holte den Elfmeter raus, den er selbst zum 2:1 verwandelte und machte wie Lewandowski den Endstand zum 3:1 perfekt.

Während es für Lewandowskis Bayern gegen den SC Freiburg ging, die vor dem Spieltag noch eine Chance auf die Europapokal-Plätze hatte, spielte Lars Stindl mit Gladbach gegen den bereits abgestiegenen SC Paderborn.

Stindl war der mit Abstand wichtigste und beste Spieler auf dem Feld, Lewandowski allerdings profitierte wieder einmal als Endverwerter auch stark von der gut geölten Maschine, die Trainer Hansi Flick aus dem FC Bayern München geformt hat. Oder sagt Ihr, Lewandowski hebt das Niveau der Bayern um ein Vielfaches an und ohne ihn hätten sie gar nicht gewonnen? Und bekommen Stindls Teamkollegen zu wenig Credits und Borussia Mönchengladbach hätte auch ohne ihn gesiegt?

Wir sind jetzt sehr daran interessiert, wie Ihr beide Leistungen einordnet und wer sich am Ende durchsetzen kann. Votet einfach mit und/oder lasst uns einen Kommentar da, wie Eure Einschätzung ist!

Voting zum Spieler des 33. Spieltags

Die Umfrage endet 23.06.2020 20:00
Lars Stindl
50% Complete
50%
Robert Lewandowski
50% Complete
50%
1021 abgegebene Stimmen.

Diesmal reichte es nicht für...

... die besten Spieler aus dem Topspiel RB Leipzig gegen Borussia Dortmund: Erling Haaland (zwei Tore, Großchance auf Reyna vorbereitet, Großchance vergeben), Julian Brandt (Assist, Tor eingeleitet) und Mats Hummels (tadellose Abwehrleistung, Großchance kreiert).

... die besten Spieler aus dem Spiel TSG Hoffenheim gegen Union Berlin: Benjamin Hübner (Assist durch perfekten Steilpass) und Andrej Kramaric (Tor).

... die besten Spieler aus dem Spiel Schalke 04 gegen VfL Wolfsburg: Kevin Mbabu (Tor) und Wout Weghorst (zwei Tore).

... die besten Spieler aus dem Spiel Mainz 05 gegen Werder Bremen: Ridle Baku (Assist durch Steckpass) und Danny Latza (Assist durch Dribbling und Hackenablage).

... den zweitbesten Spieler aus dem Spiel Bayern München gegen SC Freiburg: Joshua Kimmich (Tor).

... die besten Spieler aus dem Spiel Hertha BSC gegen Bayer Leverkusen: Matheus Cunha (Tor, Tor eingeleitet), Dedryck Boyata (17:1 gelungene Defensivaktionen und weiße Weste) und Krzysztof Piatek (Assist (bzw. Tor geklaut), Großchance aufgelegt).


Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
58% KAUFEN!
12% BEOBACHTEN!
29% VERKAUFEN!