Dominik Kohr | 1. FSV Mainz 05

Ilsanker hat die Nase vorn, Kohr aktuell das Nachsehen

30.10.2020 - 18:59 Uhr Gemeldet von: Nils Richardt | Autor: Nils Richardt

In der Rückrunde der letzten Saison war Dominik Kohr noch Stammkraft bei Eintracht Frankfurt. In 14 von 17 Bundesligaspielen stand er für die Adler auf dem Feld. Doch in der neuen Spielzeit sieht das anders aus: Nur einen einzigen Einsatz konnte Kohr an den ersten fünf Spieltagen verbuchen.


Gegen Arminia Bielefeld wurde er zur Pause ausgewechselt – danach saß er viermal in Folge über die vollen 90 Minuten auf der Bank. Statt dem 26-Jährigen sind die beiden Routiniers Sebastian Rode und Stefan Ilsanker fest gesetzt in der Mittelfeld-Zentrale. Warum, erklärte Trainer Adi Hütter auf der Pressekonferenz am Freitag:

"lsanker ist für mich einfach der klarste Sechser von allen. Er hat auch in den letzten Spielen eine gute Performance abgeliefert. Speziell in Berlin, auch gegen Hoffenheim und auch im Nationalteam hat er alle drei Spiele über 90 Minuten sehr gut gespielt. Er ist auch vielleicht der Stabilisator vor der Abwehr. Und auch 'Seppl' Rode hat es gut gemacht", so der Österreicher.

Kohr hingegen habe zuletzt "keine besonders gute Leistung gebracht" und deswegen aktuell das Nachsehen gegenüber seinen beiden Kollegen, erklärte Hütter. Und alle drei zusammen aufzubieten, sei auch eher "schwierig, wenn wir mit einem Zehner spielen – was Kohr nicht ist."

Deswegen bleibt dem Herausforderer aktuell nur eines: "Geduldig sein und weiterhin hart arbeiten. Das tut er aber auch und dann kommt er auch wieder zu seiner Einsatzzeit", versicherte Hütter.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,69 Note
3,84 Note
3,74 Note
3,75 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
18
26
24
4
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
43% KAUFEN!
33% BEOBACHTEN!
23% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 30.10.20

    9 Millionen Euro Ablöse in die Tonne.

  • 30.10.20

    Wo steht denn Sow dann? Wie ist der bitte so schnell in Ungnade gefallen?

  • 30.10.20

    Ilse S11?

  • 30.10.20

    Stell dir vor du zahlst 9 Mio. für jemanden der sich den Stammplatz von Stefan Ilsanker wegnehmen lässt... Bobic Masterclass

  • 30.10.20

    Ich versteh immer noch nicht wie Ilsanker es geschafft hat so viele Verantwortliche und Trainer davon zu überzeugen, dass er einen Mehrwert für ein gutes Bundesliga-Team darstellt...
    Aber da ich nicht so nah dran bin wie besagte Trainer und Verantwortliche wird er wahrscheinlich einfach besser sein als ich ihn sehe

  • 30.10.20

    Jedes Mal wieder, technisch der wohl schlechteste BL Spieler wird Sow und Kohr vorgezogen und zusätzlich gibt man Zalazar ab der mega abgeht bei St. Pauli (Siehe Derby Tor und allgemeine Saisonleistungen). Frankfurt hat eine absolute Holzertruppe die nur über den Kampf kommen kann, außer vll Kamada und Silva.

  • 31.10.20

    Also als Frankfurt Fan kann ich es absolut nicht verstehen, dass Kohr letzte Saison nicht gespielt hat war verständlich, da er echt nicht viel mehr zum Spiel beigetragen hat. Ein Illsanker macht dies zwar auch nicht, aber dient schon als eine Art Motivator, aber gerade seit der Corona Pause spielt Kohr echt gut, vor allem offensiv und es ist einfach unverständlich wie er nicht spielt.