Ethan Ampadu | 1. Bundesliga

Muskuläre Rückenprob­le­me verhindern Mannschafstrai­ning

26.02.2020 - 16:30 Uhr Gemeldet von: Fabian Herbers | Autor: Fabian Kirschbaum

Ethan Ampadu von RB Leipzig hat man am Mittwoch beim ersten und einzig öffentlichen Mannschaftstraining der Sachsen in dieser Woche vergeblich gesucht. Der 19-jährige Nationalspieler aus Wales plagt sich zurzeit mit muskulären Rückenproblemen herum, die eine Teilnahme an den Teamübungen am Vormittag nicht möglich machten.


Bezüglich seiner Spielfähigkeit am kommenden 24. Spieltag der Bundesliga besteht daher zunächst einmal ein Fragezeichen. Immerhin bleiben dem Innenverteidiger noch einige Tage, denn die Roten Bullen treffen erst am Sonntag um 15:30 Uhr zu Hause auf Bayer Leverkusen.

In der Champions League, beim 1:0-Sieg gegen Tottenham Hotspur, konnte Ampadu zuletzt mit einer guten Leistung und als Vertreter von Abwehrchef Dayot Upamecano überzeugen. Dennoch wurde er direkt am danach folgenden 23. Spieltag, als man den FC Schalke 04 mit 5:0 bezwang, von Cheftrainer Julian Nagelsmann für die vollen 90 Minuten zurück auf die Bank beordert.

Quelle: rblive.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
-
3,50 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
-
-
3

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

45% KAUFEN!
18% BEOBACHTEN!
36% VERKAUFEN!