Fabian Klos | Arminia Bielefeld

Kapitän Klos bleibt der Arminia erhalten

11.06.2021 - 18:36 Uhr Gemeldet von: Nils Richardt | Autor: Nils Richardt

Fabian Klos wird Arminia Bielefeld auch in der nächsten Saison erhalten bleiben. Wie die Ostwestfalen am Freitagabend bekannt gaben, hat der DSC-Kapitän seinen auslaufenden Vertrag um ein Jahr bis zum 30. Juni 2022 verlängert.


Der Mittelstürmer spielt bereits seit 2011 auf der Bielefelder Alm und ist mit 157 Treffern in 362 Pflichtspielen der Rekordtorschütze der Arminia. Doch trotz der langen Zeit im gleichen Verein hat der 33-Jährige noch nicht genug. Vor allem ein Abschied vor leeren Rängen kam für ihn in diesem Sommer nicht in Frage.

„Nach zehn Jahren braucht man eigentlich nicht mehr viel sagen. Ich bin froh und stolz, für diesen Verein noch ein weiteres Jahr in der Bundesliga auflaufen zu dürfen – besonders weil ich dadurch die Möglichkeit bekomme, endlich wieder vor unseren Fans zu spielen", erklärte Klos die Entscheidung zur Vertragsunterschrift.

In eine ähnliche Kerbe schlug auch Samir Arabi: „Die Beziehung zwischen dem Verein und Fabian ist eine ganz besondere. Daher sind wir froh, dass wir gemeinsam in das elfte Jahr gehen – das ist im heutigen Profifußball schon eine außergewöhnliche Geschichte. Mit seiner Erfahrung und seiner Qualität wird er uns auch in der zweiten Bundesligasaison helfen, unsere Ziele zu erreichen“, so der Geschäftsführer Sport des DSC Arminia Bielefeld.

Quelle: arminia.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
3,87 Note
3,62 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
-
34
13
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
62% KAUFEN!
30% BEOBACHTEN!
7% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 11.06.21

    Ohne Klos nichts los!

  • BavariaFantastica
    4 Fragen 8 Follower
    BavariaFantastica
    11.06.21 Bearbeitet am 11.06.21 23:03

    Phänomenal! Mit eine der schönsten Geschichten im deutschen Fussball die letzten Jahre. Allein wenn man weiß, wie er als "Profi" lebt, ist er eine Legende 😂

    • 11.06.21

      Wie lebt er denn?

    • BavariaFantastica
      4 Fragen 8 Follower
      BavariaFantastica
      11.06.21

      Bier & Pizza immer gerne, Auslaufen (?) kennt er oft nicht...gab Mal eine Reportage über die Arminia und deren Wiederaufstieg auf einem Dritten Programm. Da sprach u.a. sein Jugendtrainer, dass es Klos wenn überhaupt auf die Ersatzbank der 3. Mannschaft in der Kreisliga packen würde, wenn er seinen Lebensstil nicht ändere für den Fussball. Klos meinte darauf, viel habe er nicht geändert 😂

    • 12.06.21

      Macht ihn irgendwie symphatisch, auch wenn dieser lebensstil natürlich alles andere als gut für einen leistungssportler ist.
      Erinnert mich an hinteregger!

    • 12.06.21

      So nen Lebenstil kann man nur symphatisch finden wenn man selbst so lebt...

    • 12.06.21

      Wow, selten so einen arroganten kommentar gelesen...
      Sorry, aber ich kann mir beim besten willen nicht vorstellen, dass du ein leistungssportler ala lewandowski bist. Sonst würdest du samstag vormittag trainieren, statt in einem manager forum dein unwesen zu treiben. ;-)
      Ich selbst lebe auch gesund und mache regelmäßig kraft- und ausdauersport.
      Trotzdem finde ich es erfrischend, mal erfolgreiche profis zu sehen, die gegen den strom schwimmen.
      Klos, hinteregger, oder auch ein thomas müller, der goretzka für seine muskeln nur belächelt. Das heißt nicht, dass ich sportliche disziplin nicht anerkenne.

    • 12.06.21

      Solider Kommentar! Aber am Thema vorbei leider..

      Wenn jemand in der Bundesliga Werbung für Alc und Pizza macht ist das kein Vorbild für unsere Jugend. Gefühlt jeder 2. heute ist mit 15 schon übergewichtig...

      Zumal Klos im Team extrem unbeliebt ist, da er immer macht was er will und nicht behandlet wird wie der Rest... besonders durch den vorherigen Trainer. Ich hätte den Vertrag nicht verlängert und ihm seine Karriere in Liga 2 oder 3 ausklingen lassen.

      Ist nur meine Meinung.

    • 12.06.21

      Ich habe klos noch nie in einer ristaurante-werbung oder anstelle von kloppo bei einem warsteiner-spot gesehen. Dass er gerne bier und pizza mag, ist eher insiderwissen.

      Und ein fettleibiger jugendlicher wird nicht weniger oder mehr fettleibig, wenn sich fabian klos ab und an mal was gönnt.
      Dieses romantische denken, jeder dicke jugendlicher braucht sportliche vorbilder, um motivation zu bekommen... So ein schwachsinn!
      Es geht um willenskraft, sein leben ändern zu wollen. Nur das gibt kraft für eine langfristige diät.

      Ob Klos in der manschaft beliebt ist oder nicht, weiß ich nicht. Ist mir aber auch egal.

      Wir kommen hier auf keinen grünen nenner, weil wir primär andere werte bei fußballern schätzen.
      Die diskussion führt also zu nichts.

    • 12.06.21

      Kann ich alles nicht beurteilen