Florian Niederlechner | FC Augsburg

Nie­der­lechner ist fürs Hoffen­heim-Spiel fraglich

31.03.2021 - 18:45 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Der FC Augsburg muss womöglich beim anstehenden Duell mit der TSG Hoffenheim (Samstag, 15:30 Uhr) auf Florian Niederlechner verzichten. Der 30-Jährige hat aktuell immer noch mit körperlichen Problemen zu kämpfen und droht laut kicker deswegen für das Match mit den Kraichgauern auszufallen.


Am vergangenen Freitag hatte Niederlechner noch beim Testspiel gegen den 1. FC Heidenheim (3:1) in der Startelf der Fuggerstädter gestanden. Es war allerdings dann letztlich nur ein kurzer Auftritt des Angreifers, da er bereits nach rund 20 Minuten angeschlagen wieder vom Feld musste.

FCA-Cheftrainer Heiko Herllich berichtete im Anschluss: „Flo hatte schon die ganze Zeit Probleme im Leisten- und Schambeinbereich. Er hat versucht, bis zur Halbzeit zu spielen, aber nach ein paar Minuten ging es nicht mehr.“ Mit der frühen Auswechslung sollte Schlimmeres verhindert werden.

Dem Fachmagazin zufolge soll es sich bei der Blessur um eine Verletzung im Bereich der Bauchmuskulatur handeln, weshalb Niederlechner aktuell mit dem Training pausieren muss.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,80 Note
3,95 Note
3,33 Note
4,12 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
10
24
33
27
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
33% BEOBACHTEN!
66% VERKAUFEN!