Joshua Kimmich | FC Bayern München

Kimmich fehlt erkältet im Mannschafts­trai­ning

12.02.2020 - 14:45 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Das Mannschaftstraining des FC Bayern München hat am Mittwoch ohne Joshua Kimmich stattfinden müssen. Grund dafür war eine Erkältung des 25-Jährigen, die ihm aktuell zusetzt.


Ob diese krankheitsbedingte Pause einen Einfluss auf das kommende Bundesligawochenende hat, darüber informierten die Rot-Weißen nicht. Es muss sich also noch zeigen, ob die Fitness des deutschen Nationalspielers bis Sonntag (15:30 Uhr) wieder rechtzeitig hergestellt werden kann. Dann müssen die Münchener zum 1. FC Köln reisen.

In dieser Spielzeit hat der flexibel einsetzbare Mittelfeldakteur jedoch noch keine Partie des deutschen Rekordmeisters in der Bundesliga verpasst und stand außerdem immer in der Anfangsformation – einzige Ausnahme war der 18. Spieltag (4:0-Sieg gegen Hertha BSC). Da war Kimmich allerdings wegen einer Sperre (5. Gelbe) zum Zuschauen gezwungen.

Quelle: fcbayern.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
2,74 Note
2,71 Note
2,70 Note
1,75 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
29
34
33
2
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
69% KAUFEN!
8% BEOBACHTEN!
22% VERKAUFEN!