18.09.2019 - 14:15 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic

Kaan Ayhan hat im Bundesligaspiel gegen den VfL Wolfsburg augenscheinlich keine schlimmere Blessur davongetragen. Der Innenverteidiger von Fortuna Düsseldorf befindet sich inzwischen wieder im Trainingsbetrieb, nimmt dabei auch an Spielformen teil.

Quelle: Training

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
3,52 Note
3,82 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
-
28
11

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

75% KAUFEN!
18% BEOBACHTEN!
6% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE

  • BEITRAG MELDEN

  • 18.09.19

    Absolut überragender Spieler!!! Vorne wie hinten. Für mich einer der besten Verteidiger in der Bundesliga!

    Kaufen kaufen kaufen!!!

    BEITRAG MELDEN

    • BEITRAG MELDEN

    • BEITRAG MELDEN

    • 18.09.19

      Das ist bereits seine 6. Verletzung in den letzten Jahren. Wenn er nicht durch seine häufigen Verletzungen regelmäßig aussetzen müsste, hätte er tatsächlich das Potential für mehr.

      Aus dem Grund hat ihn Schalke schon ziehen lassen. Bleibt nur zu hoffen dass er in Zukunft mal für einen längeren Zeitraum fit bleibt.

      BEITRAG MELDEN

    • 18.09.19

      Das zählst du als richtige Verletzung an? Er nicht einmal ein einziges Saisonspiel gefehlt.. lediglich die letzten 10min im letzten Spiel

      BEITRAG MELDEN

    • 18.09.19

      Um nur mal einige seiner Verletzungen aufzuzählen:
      schwere Meniskusverletzung
      Kapselverletzung
      Leistenzerrung
      wiederkehrende Knieprobleme
      diverse Sprunggelenksverletzungen
      Augenhöhlenriss

      BEITRAG MELDEN

    • Niggo 3 Fragen 302 x gevotet
      Niggo
      18.09.19

      18/19 Zerrung 30.03.2019 05.04.2019 6 Tage
      15/16 Meniskusverletzung 18.04.2016 15.06.2016 58 Tage
      14/15 Kapselverletzung 30.03.2015 09.07.2015 101 Tage
      14/15 Leistenzerrung 19.01.2015 02.02.2015 14 Tag
      14/15 Knieprobleme 24.11.2014 04.12.2014 10 Tage
      14/15 Sprunggelenksverletzung 06.10.2014 13.10.2014 7 Tage

      16/17 23 Spiele in der Liga (2x nicht im Kader, 1x ohne Einsatz, 1x Gelb-Rot, 1x Gelbsperre, 3 Spiele verletzt)
      17/18 31 Spiele (2x Gelb-Rot, 1x Gelbsperre)
      18/19 28 Spiele (3x nicht im Kader, 2x ohne Einsatz, 1x Gelbsperre)
      Quelle: Transfermarkt.de

      Finde jetzt nicht wirklich, dass er die letzten Jahre Verletzungsanfällig war.

      BEITRAG MELDEN

    • 18.09.19

      Anas hat das richtig analysiert. Nachdem er nun nach 6 Monaten endlich wieder im Training ist, kann man quasi schon jetzt damit rechnen, dass er in Kürze wieder so eine schwere Verletzung davon trägt.

      BEITRAG MELDEN

    • Niggo 3 Fragen 302 x gevotet
      Niggo
      18.09.19

      Hab gehört, er möchte eine mögliche Verwandtschaft mit den Bender Zwillingen prüfen.

      BEITRAG MELDEN

    • 18.09.19

      Seit über drei Jahren spielt er bei Düsseldorf und hat in der ganzen Zeit laut Krankenakte (Ligainsider) nur fünf Pflichtspiele verpasst. Auch jetzt verpasst er kein Spiel. Das ist alles andere als verletzungsanfällig! Er machts wie Alex Meier. Schonen im Training, fit fürs Spiel.

      https://www.ligainsider.de/kaan-ayhan_1864/krankenakte/

      P.S.: Den "seit" Fehler hab ich ganz schnell korrigiert. Da waren die Finger zu schnell!

      BEITRAG MELDEN

    • 18.09.19

      SEIT!!!! Irgendwo hört der Spaß auf.

      PS: Danke :D

      BEITRAG MELDEN

  • Irongun 2 Fragen 690 x gevotet
    Irongun
    18.09.19

    Hatte er wirklich aua nach seinem äußerst peinlichen Mimosen Auftritt im letzten Spiel ?

    BEITRAG MELDEN

  • 18.09.19

    Scheiße ich höre nie wieder auf die Ligainsider Community. Hab ihn verkauft, nachdem in der letzten News so übertrieben über seine Verletzung geschrieben wurde. Danke an dieser Stelle. Vor allem an ANAS_PLATYRHYNCHOS ...

    BEITRAG MELDEN

    • 18.09.19

      Um ihn zu zitieren: "Komme soeben aus dem Stadion und er humpelte mit dick bandagiertem Fuß durch die mixed zone. Die Situation sah live harmlos aus, sieht jedoch tatsächlich nach etwas schlimmeren aus.
      Befürchte einen herben Verlust, ausgerechnet vor den richtungsweisenden Spielen in Gladbach und gegen Freiburg. "

      Vielleicht hätte Anas dazu erwähnen sollen, dass er bereits 10 Bier intus hatte.

      BEITRAG MELDEN

    • 18.09.19

      Wat fott es, es fott.

      In dem Fall:
      Wer fott es, es fott.

      Liebe Grüße nach Köln an den FußballStudenten.

      BEITRAG MELDEN