04.02.2019 - 10:43 Uhr Autor: Max Hendriks

Beim überzeugenden 3:1-Heimsieg von Bayer 04 Leverkusen gegen den FC Bayern München am Samstag musste die Werkself auf Lars Bender verzichten. Für den Routinier verteidigte Mitchell Weiser rechts in der Viererkette.


Auf der Pressekonferenz vor dem morgigen Auswärtsauftritt im Pokalachtelfinale bei Zweitligist Heidenheim bestätigte Cheftrainer Peter Bosz nun, dass der Mannschaftskapitän erneut nicht mitwirken kann.

Dazu präzisierte der Coach auch die genaue Verletzung Benders: "Das ist im Oberschenkel ein Faserriss", gab der Niederländer bekannt. In Bezug auf die Ausfallzeit ist demgegenüber weiter abwarten angesagt, "das kann ich nicht sagen".

Neben dem Spielführer wird Bayer 04 morgen Abend auch wie erwartet Eigengewächs Kai Havertz nach seiner Auswechslung gegen die Bayern fehlen. Der 19-Jährige laboriert an einer Hüftblessur.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,56 Note
3,05 Note
3,53 Note
3,38 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
9
21
20
17

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

9% KAUFEN!
27% BEOBACHTEN!
63% VERKAUFEN!