Leroy Sané | FC Bayern München

Sané steht gegen Frankfurt im Kader

23.10.2020 - 14:19 Uhr Gemeldet von: Nils Richardt | Autor: Nils Richardt

Der FC Bayern München muss am Wochenende bekanntermaßen auf den positiv auf das Coronavirus getesteten Serge Gnabry verzichten. Gegen Eintracht Frankfurt (Samstag 15:30 Uhr) kann Trainer Hansi Flick aber dafür wieder auf einen anderen Flügelflitzer zurückgreifen:


Leroy Sané steht nach überstandener Kapselverletzung an diesem Wochenende wieder im Kader des Rekordmeisters. Das bestätigte Flick am Freitag auf der Pressekonferenz. "Alle sind so weit fit. Das heißt auch Leroy Sane ist im Kader dabei", verkündete der Übungsleiter.

Gleich in der Startformation wird der 24-Jährige bei seinem Comeback aber wohl nicht stehen: "Eingeplant ist er jetzt nicht von Anfang an. Ich denke, man muss hier Schritt für Schritt gehen", mahnte der FCB-Coach zur Geduld.

"Der nächste Schritt wäre, dass er im Spiel reinkommt. Da müssen wir einfach das Spiel abwarten. Aber er ist absolut eine Alternative, weil er im Training einen sehr guten Eindruck gemacht hat. Deswegen ist das eine Option mehr, die wir haben", erklärte Flick.

Quelle: Pressekonferenz

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
83% KAUFEN!
8% BEOBACHTEN!
8% VERKAUFEN!