Luca Waldschmidt | VfL Wolfsburg

Waldschmidt zurück im Training – Kaderplatz gegen Leipzig offen

27.08.2021 - 17:07 Uhr Gemeldet von: Alfakyne | Autor: Robin Meise

Luca Waldschmidt hat sich in seinem ersten Training für den VfL Wolfsburg nach einem Zusammenprall mit Sebastiaan Bornauw eine Platzwunde am Kopf zugezogen. Eine Wunde, die laut kicker-Angaben mit fünf Stichen genäht wurde. Ein Kaderplatz für den Neuzugang, der von Benfica Lissabon in die Autostadt wechselte, ist mit Blick auf das kommende Bundesligaspiel gegen Leipzig noch nicht gesichert.


Auf Nachfrage, ob Waldschmidt inzwischen vollständig fit sei, entgegnete Coach Mark van Bommel: „Nein, er ist nicht völlig genesen. Aber er kann wieder trainieren. Ob er im Kader ist, entscheiden wir morgen.“

Auch zum künftigen Einsatzgebiet des 25-jährigen Offensivspielers äußerte sich van Bommel am Freitag: „Luca ist ein Spieler, der auf mehreren Positionen spielen kann. Die vier Plätze vorne: linker Stürmer, Mittelstürmer, auf der Zehn oder rechter Stürmer.“

Quelle: Pressekonferenz | kicker

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,34 Note
3,91 Note
-
3,88 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
30
23
-
5
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
75% KAUFEN!
15% BEOBACHTEN!
8% VERKAUFEN!